Unser inneres Selbst als unverwechselbarer Aspekt des allumfassenden Seins ist vollkommen. Ich verstehe es als unser einzigartiges Potenzial das seinen Ausdruck in unserem gegenwärtigen Leben sucht. Oft ist diese Einzigartigkeit jedoch verhüllt. Wir empfinden uns getrennt: als Folge von Verstrickungen in alte Muster und Zwänge. Druck, Ängste und Sorgen, Ärger und Wut sowie das Gefühl, nicht zu genügen oder aber das unersättliche Bedürfnis nach Anerkennung bestimmen unser Erleben und Verhalten.

In einem fünftägigen Prozess begegnen Sie unter Führung Ihres inneren Selbst den oft alten Wurzeln Ihrer gegenwärtigen Begrenzungen, um sie – Schicht um Schicht – zu verstehen und zu erlösen. Dabei offenbart sich Ihr inneres Selbst in zunehmender Klarheit: als unverlierbare Quelle unbedingter Liebe und Weisheit. Sie finden ein neues Vertrauen, eine neue Freiheit von inneren Zwängen sowie ein neues Verständnis von Eigenverantwortung, Lebenssinn und Lebensfreude.

 

   Detailprospekt (Download)


Abweichend vom Detailprospekt finden die Sitzungen jeweils in Zürich oder an einem von Ihnen gewählten Ort in Ruhe und Stille statt.

Bei Interesse empfehle ich ein für beide Teile unverbindliches (und kostenfreies) Vorgespräch.

Kontakt